.
Ein Blümchen vom Boden hervor

war früh gesprosset in lieblichem Flor.
Da kam ein Bienchen und naschte fein
die müssen wohl beide füreinander sein.
Johann Wolfgang von Goethe

Wildkräuter-Expertin präsentiert altbewährte Hausmittel

karoline postlmayr qUnsere köstlichen Frühlingskräuter stehen am Freitag, 9. März bei einem humorvollen Vortrag von Wildkräuter-Expertin Karoline Postlmayr zum Verkosten bereit. Im Rahmen der Hauptversammlung der Imkervereine Bad Hall/Pfarrkirchen und Waldneukirchen werden im Gasthaus Lamplhub in Pfarrkirchen um 19 Uhr viele altbewährte Hausmittel und das neue Buch „Natürlich leben ohne Chemie“ präsentiert.

Weiterlesen

114. Jahreshauptversammlung

jahreshauptversammlung02Die 114. Jahreshauptversammlung fand am Freitag, 4. März 2016 um 19.00 Uhr im Gasthof „Lamplhub“ statt. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Obmann DI David Nitsche wurde den verstorbenen Imkerkolleginnen und Kollegen gedacht.

Weiterlesen

Weihnachtsmärkte in Pfarrkirchen und Bad Hall

weihnachtsmarkt1Auch heuer präsentierten wir unseren Verein wieder bei den Weihnachtsmärkten in am 28. und 29. November in Pfarrkirchen und am 13. Dezember 2015 in Bad Hall. An den Markttagen herrschte heuer teils sehr stürmisches und kühles Wetter.

Weiterlesen

Kerzendrehen für die Weihnachtsmärkte

kerzendrehen1Am 7.11.2015 trafen sich aktive Imkerinnen und Imker zum Kerzendrehen. Wieder stellte uns Dr. Matthias Untersperger seine Räumlichkeiten zur Verfügung. In einer lustigen Runde wurden die Kerzen für die Weihnachtsmärkte hergestellt.

Weiterlesen

Imkerausflug in die Südsteiermark

ausflug13Der Imkerausflug 2015 führte uns von Samstag 19. bis Sonntag 20. September in die Südsteiermark und nach Radenci in Slowenien. Die hervorragende Organisation haben Herbert Forster und David Nitsche übernommen.

Weiterlesen

Seminar "Nachsommerpflege"

Am Dienstag, 9. Juni 2015 um 17.00 Uhr fand im Seminarraum von unserem Vereinsmitglied Dr. Matthias Untersperger ein Seminar zum Thema „Nachsommerpflege“ statt. Viele Mitglieder nahmen das Kursangebot wieder an.

Weiterlesen

Frühjahr – eine wichtige Zeit für die Hornissen

hornisseHornissen stehen zwar unter Naturschutz, sind jedoch vom Aussterben bedroht. Die nützlichen Tiere  dürfen daher keinesfalls vernichtet werden. Der Gedanke an Hornissen löst bei vielen Menschen Angst aus. Dabei sind die Insekten äußerst friedliebende Tiere, die sich nur in den seltensten Fällen verteidigen und stechen.

Weiterlesen