.
Ein Blümchen vom Boden hervor

war früh gesprosset in lieblichem Flor.
Da kam ein Bienchen und naschte fein
die müssen wohl beide füreinander sein.
Johann Wolfgang von Goethe

SiedlungsLebensRaum schaffen & gestalten

Der Imkerverein Bad Hall/Pfarrkirchen möchte in einer mehrjährigen Kampagne zur Erhaltung und Förderung der Natur in unserer Kulturlandschaft, vor allem in  Bad Hall und Pfarrkirchen, einen lebenswerten und artenreichen SiedlungsLebensRaum schaffen und gestalten. Im Mittelpunkt stehen Wildblumenwiesen, Ackerblühflächen, bunte Straßenränder und blühende Weg-, Radweg- und Ackerraine.

Wir wollen Bewusstsein für den Wert solcher Flächen schaffen, damit möglichst viele Blühflächen angelegt und richtig gepflegt werden.

Eine ökologische Aufwertung unserer Umwelt und eine sehenswerte Verschönerung unseres SiedlungsLebensRaumes ist damit verbunden, denn vielfältige und bunte Strukturen ergeben nicht nur ein schönes Landschaftsbild, sondern schaffen einen Biotopverbund, der für unsere Wild- und Honigbienen, Hummeln und Schmetterlinge überlebenswichtig ist. Auch der heimischen Vogelwelt kommt ein bunter Lebensraum sehr zugute.

Erste Wiesenflächen zur Ansicht wurden bereits im Frühjahr 2015 angelegt. Diese sind mit folgenden Projekttafeln gekennzeichnet:

projekttafel

Aktuelles dem Projekt SLR

SiedlungsLebensRaum: Blumenwiesen-Testflächen

Im Rahmen unseres Projektes SiedlungsLebensRaum schaffen & gestalten haben Vereinsmitglieder die Initiative ergriffen und schon heuer auf verschiedenen privaten und öffentlichen Flächen Blumenwiesen angelegt. Dabei wird die Entwicklung der Flächen regelmäßig dokumentiert und hier veröffentlicht. Hier erhalten Sie den aktuellen Überblick über einige unserer Projektflächen:

Öffentlich: Blumenwiese Gemeindeamt Pfarrkirchen | Blumenwiese Musikschule Bad Hall
Privat: Blumenwiese Herbert | Blumenwiese Manuel