.
Ein Blümchen vom Boden hervor

war früh gesprosset in lieblichem Flor.
Da kam ein Bienchen und naschte fein
die müssen wohl beide füreinander sein.
Johann Wolfgang von Goethe

Bienenschwarm

Ein ganz besonderes Naturschauspiel ist das Schwärmen der Bienen. Wenn es im Bienenstock zu eng wird und der Imker das nicht bemerkt, schwärmen die Bienen aus. Die alte Königin mit ihrem Anhang verlässt den Bau. Da es kaum noch Baumhöhlen oder freie Räume in Hauswänden gibt, finden die Bienen meistens keinen Unterschlupf. Während die Suchbienen nach einer passenden Bleibe Ausschau halten, hängt die Bienentraube oft an einem Ast und fliegt von Zeit zu Zeit weiter. Die Königin befindet sich meistens in der Mitte ihres Volkes.

Wenn Sie einen Bienenscharm entdecken, informieren Sie bitte einen Imker, der den Schwarm einfangen und dann weiter pfelgen kann.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Imker...

Fotos von einem Bienenschwarm